Samstag, 25. Mai 2019

20 Jahre „Tredicipercento“

Geburtstagsdegustation & 6-Gang-Menü

Unter der Leitung von Andrea und Serge führt die Familie Berger in der Rathausgasse in der Berner Altstadt, die kleine aber feine Weinhandlung „Tredicipercento“ mit dem dazugehörenden Restaurant im wunderschönen Gewölbekeller. Die vergorenen Traubensäfte aus dem Piemont, Deutschland, Savoyen und der Schweiz sind wohlbedacht ausgesucht und meist in verschiedenen Jahrgängen erhältlich. Dank der stets persönlichen und kompetenten Beratung findet man im „Tredicipercento“ immer die perfekte Begleitung für das geplante Abendessen bei sich Zuhause.

Und das seit 20 Jahren!
Zu diesem Anlass hat Serge einige Winzer zu uns in die Freibank eingeladen. Am Nachmittag können Weininteressierte verschiedenste Trouvaillen degustieren und sich direkt von den Winzern beraten lassen. Für den Hunger gibt es schmackhaftes von unserem Green-Egg Grill oder einfach etwas Käse&Wurst. Am Abend präsentiert Tredicipercento ein 6-Gänge Jubiläums Menü.

Programm:
13:00 bis 19:00 Uhr – Gratis Degustation mit den Winzern, Leckeres vom Grill und andere Köstlichkeiten.Ab 19:00 Uhr 6-Gänge Jubiläums Menü

Weitere Informationen und Reservation unter 031 311 80 31 oder per Mail unter info@tredicipercento.ch. Platzzahl ist sehr beschränkt!

Freitag, 7. Juni 2019

Freibank Metzgete

Allerlei vom Gitzi

Die Eventreihe „Freibank Metzgete“ widmet sich den klassischen Fleischstücken vom Schlachtvieh und deren vielseitigen Verwendung. An diesem Abend kochen wir (fast) Alles vom Toggenburger Gitzi.

4-Gänge Menu (exkl. Getränke):
CHF 74.00 pro Person

Lass dich überraschen! Reservation unter 031 333 14 40 oder per Mail unter info@freibank.ch
Auf Anmeldung. Platzzahl ist beschränkt!

Gitzi in den Medien:
Schweizer Fleisch – Gitzi
Zeitung Suedostschweiz
Quantisana.ch
Isola-capra.ch

Freitag, 29. März 2019

Freibank Metzgete

Allerlei vom Rind

Die Eventreihe «Freibank Metzgete» widmet sich in unregelmässigen Abständen den klassischen Fleischstücken vom Schlachtvieh und deren vielseitigen Verwendung. An diesem Abend kochen wir (fast) Alles vom «Pure Simmental» Rind.

3-Gänge Menu à 74.00 CHF

Nur auf Anmeldung. Reservation unter 031 333 14 40 oder per Mail. Platzzahl ist beschränkt!

Weitere Infos zum Rind:
Hof im Kanton Jura
Jean-Georges & Claude Lerch, Ferme des Pres, 2942 Alle

©GPMT

Jeden Freitag

Freitag ist mir Wurst!

Vielfalt mit Radius

Jeden Freitag braten, sieden, grillen und räuchern wir die unterschiedlichsten Würste mit passenden Beilagen. Für alle Wurster und Wursterinnen ein gefundenes Fressen

„Dr Fritig isch mir Wurscht“…
mit Fleisch CHF 23.00 oder ohni Fleisch CHF 19.00

Donnerstag, 14. Februar 2019

Dernière Party „Bim Portier“

Speis Trank Musik

Die erste Saison „Bim Portier“ auf der Terrasse der Freibank geht zu Ende. Portier Köbi feiert mit euch zusammen den letzten Abend „bim Portier“. Bringt die Holzscheiter zum beben und schwitzt den Glühwein raus.

Zeit:17:00 bis 22:00
Speis: Cervelat, Chäsbräggu & chüschtiger Eintopf vom Feuer
Trank: Glühwein, Glühmoscht & Bier
Musik: DJ’s & groovy songs
Eintritt: Frei

Alle news

Speis & Trank

Das Mittagsangebot ist von Mo–Fr von 11.00 bis 14.30 erhältlich.
Der Mittagsteller wird 1–2 × wöchentlich gewechselt. «s’het solangs het».

· Mittagsteller ·

Mit Fleisch

23

Leckeres Fleischgericht · Gluschtige Beilagen · Saisonales Gemüse

ohne Fleisch

19

Vegetarisches Gericht · Gluschtige Beilagen · Saisonales Gemüse

Combo

+3.50

mit Vorspeise

Combo Plus

+6

mit Vorspeise und Wasser Flatrate

· à la Carte ·

Bunter Blattsalat

12.50

geröstete Kerne · Hausdressing

wähle dazu eine Beilage nach Wahl

+7

Trockenfleisch · Hobelkäse oder saisonaler Brotaufstrich

Suppe aus dem Topf

10.50

Spannende Garnitur · Leckeres Brot

wähle dazu ein Würstchen

+7

Durch den Nachmittag bieten wir dir zu jeder Zeit das passende Angebot zur kurzen Erholung oder zum gemütlichen verweilen. Wir überraschen dich mit Süssem und Salzigem für den kleinen Hunger; passend dazu hochwertiger Kaffee aus unserer Italienischen Siebträgermaschine.

Kühles Bier von der Brauerei Felsenau, ausgesuchte Weine oder erfrischende Drinks. Ein gemischtes Plättli nach deinem Gusto, oder lieber ein hausgemachter Brotaufstrich?

Entdecke unsere Spezialitäten und stelle dir deinen Apéro zum Feierabend selber zusammen.

Antipasti Platte Gross

25

Trockenfleisch · Käse · Garnituren

Antipasti Platte klein

18

Trockenfleisch · Käse · Garnituren

Portion gepickeltes Gemüse

5

hausgemacht

Saisonaler Brotaufstrich

9

geröstetes Brot

Portion Wurst und Käse

12

Haus Senf

Tatar vom Rindshuftdeckel

28.50

Hausgemachte Würzmischung · Harissa · geröstetes Brot

Proscht!

Bei uns bekommst du eine kleine aber feine Auswahl an Bier und Cidre Spezialitäten, auserlesene Weine aus Europa, Kaffeespezialitäten vom Barista, Apfelmost vom Bauer, hausgemachte Limonaden und Eistees u.v.m.

Wasser für Wasser

Entscheidest du dich für Hahnenwasser mit oder ohne Kohlensäure unterstützt du dabei gleichzeitig eine gute Sache. Schau rein: www.wasserfuerwasser.ch

Preise in CHF und inkl. 7.7% MwSt.

Dein Anlass

organisiere deinen eigenen Anlass in der Freibank.
Für deinen Privat- oder Firmenanlass stehen dir in der Freibank verschiedene Bereiche zur Verfügung:

 

Dachstock

25 Sitzplätze oder
30 Stehplätze

Restaurant

25 Sitzplätze oder
50 Stehplätze
(nur Sa/So)

Westterrasse

50 Sitzplätze oder
120 Stehplätze
(Wetterabhängig)

Arkade

15 Sitzplätze oder
30 Stehplätze

Am Samstag und Sonntag ist die komplette Freibank exklusiv buchbar.
Du kannst den Anlass nach deinen Vorstellungen planen. Melde dich auf info@freibank.ch und wir helfen dir gerne dabei.

Philosophie

 

DiE FreibanK setzt bewusst auf eine ganzheitliche Fleischverwertung, um weniger beliebte Fleischstücke und den Aspekt der Nachhaltigkeit stärker ins Bewusstsein der Gäste zu rücken

 

Filet und Co. auf die Ersatzbank

Die Freibank setzt in seiner Küche gezielt auf ein ausgewogenes Verhältnis unterschiedlichster Fleischstücke. Dabei liegt der Fokus auf Schmorstücken, Siedfleisch, Innereien und Wurstwaren, um auch weniger beliebte Fleischstücke stärker ins Bewusstsein der Gäste zu rücken.

Geschichte als Philosophie

Die Positionierung mit einer ganzheitlichen Schlachttierverwertung kommt nicht von ungefähr: Das Restaurant befindet sich im 100-Jährigen, denkmalgeschützten Waaghaus des früheren Berner Schlachthofareals, wo die Metzger in der integrierten „Freibank“ Fleisch aus Notschlachtungen feilboten, das als „bedingt bankwürdig“ eingestuft wurde. Die Untersuchungen von Freibankfleisch mussten aber besonders gründlich vor sich gehen – so gelangte qualitativ einwandfreies Fleisch zu niedrigen Preisen in den Verkauf. 

Die Gäste können die Freibank-Philosophie auch an diversen Events erleben: zum Beispiel an einer Suppenhuhn-Soirée, der Freibank Metzgete oder einem ganzheitlichen Wildabend.

Reservation

Reserviere jetzt bequem Deinen Tisch in der Freibank

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 11.00 bis 21.00 Uhr oder länger…
Samstag und Sonntag: geschlossen oder „Dein Anlass“


Kurzfristige Anfragen, Anfragen für Gruppen ab 6 Personen und Reservationen für am Abend nehmen wir gerne telefonisch oder per Mail entgegen.

Die Reservation ist erst nach erfolgter Rückbestätigung gültig.

Kontakt

Freibank ⋅ Speis & Trank

Stauffacherstrasse 82, 3014 Bern

T +41 31 333 14 40
info@freibank.ch

Anmeldung Newsletter